Archive for Februar 2008

Computergesteuerter Hundenapf

Februar 25, 2008

Heute in der Rubrik „Dinge die der Hundehalter (nicht?) braucht“:

Dieser Fressnapf für Hunde lässt sich an den PC anschliessen und dann sogar über das Internet steuern.

Hundefutter übers Internet

Noch mehr Fern-Kontrolle gefällig? Diese Maschine lässt sich sogar mit einer Kamera ausstatten. Damit kann man dann vom Büro aus überprüfen, ob der Hund nicht heimlich auf dem verbotenen Sofa liegt…

Mehr dazu auf der Firmenwebsite (Englisch)

Advertisements

Verschärfung des Hundegesetz in Genf

Februar 24, 2008

Nachdem bereits im Sommer 2007 das Gesetz verschärft wurde, welches sogenannte Kampfhunde unter Bewilligungspflicht stellte, hat das Stimmvolk in Genf gesprochen und eine Initiative für eine weitere Verschäfung des Hundegesetzes angenommen. Das Ziel ist es, „gefährliche“ Hunderassen ganz zu verbieten und alle Hundehalter zu verpflichten Kurse zu besuchen.

Betroffen sind geschätzte 1000 Hunde von den insgesammt 30’000 Hunde im Kanton Genf, 65 % der Stimmberechtigten hatten sich dafür ausgesprochen.

Nachtrag vom Montag, 25. Feb 2008

Wegen dem grossen Interesse, hier einige detailiertere Fakten zum Hundegesetz in Genf:

– Bewilligungspflicht für Hunde über 25kg
– Das Ziel ist ein Verbot von „gefährlichen Hunden“, meldepflichtig sind diese bereits jetzt
– Keine rückwirkende Wirkung auf die bereits gemeldeten Kampfhunde
– Alle Hundehalter in Genf müssen einen obligatorischen Hundekurs besuchen

Für Schweizer Hundeblog Leser:
Auf dieser Seite findet ihr eine gute Übersicht zur Rechtsgrundlage der Hundehaltung in eurem Kanton: Tier im Recht

Ähnlichkeiten

Februar 22, 2008

Tierarzt mit Schreibfehler

Februar 21, 2008

Unseren Hunde zu liebe hoffe ich, dass dieser Tierarzt in Medizin besser ist als in Rechtschreibung…

Musikalischer Hund

Februar 20, 2008

Die Schweden waren schon immer für ihren eigentümlichen Humor bekannt. Eine Telekommunikationsfirma hat nun den Beatbox-Hund in’s Internet gebracht!

Für das eigentümliche Vergnügen einfach hier klicken und dann mit den Tasten A, S, D, etc den Hund steuern:

Beatbox Hund

Hundewaschanlage

Februar 18, 2008

Heute Online und die NZZ berichten heute über eine neue super-moderne Autowaschanlage in Zürich. Der 10-Millionenbau bietet dem Autobesitzer praktisch alles, hier ein Auszug aus der NZZ: „In der Einfahrt übergibt man das Auto einem Angestellten, wählt im eleganten Entrée ein Waschprogramm und bekommt ein Getränk nach Wahl offeriert.“

Warum das für uns interessant ist? „Hundehalter können in der Wartezeit auch ihren vierbeinigen Liebling in einer Hundewaschstation schamponieren, duschen und föhnen.“ Mehr zur Anlage hier: AutoP

Mehr Hundewaschanlagen gibt es hier:

CH:
Zürich: TCS
Thurgau: Frauenfeld-West
Soloturn: Landi

Deutschland:
Hundewaschanlage Hamburg
Rüdensheim
Leibzig
Markkleeberg: Dog Wash

Kennst du noch eine andere Anlage? Schreib den Link unten in einen Kommentar!

Warum Hunde besser sind als Kinder

Februar 11, 2008

Hunde zu haben ist besser als Kinder, weil Hunde…

01. weniger essen
02. nicht dauernd nach Geld fragen
03. einfacher zu trainieren sind
04. normalerweise kommen wenn man sie ruft
05. nie fragen ob sie dein Auto haben können
06. hängen nicht mit drogensüchtigen Freunden rum
07. weder rauchen noch saufen
08. nicht dauernd die neuste Mode kaufen müssen
09. nicht deine Kleider tragen wollen
10. keine Quadrimillionen für Taschengeld, Kleider, Musik und Uni brauchen
11. wenn sie schwanger werden, kann man ihre Kinder verkaufen

Darum wünschen wir weiterhin viel Freude mit deinem Hund und eine tolle Woche!

Illegaler Hundehandel: Vier Pfoten hat ein Hundeforum eingerichtet

Februar 11, 2008

In Osteuropa werden Hunde regelrecht „produziert“ – und das im grossen Stil. In Massenzuchtanlagen werden Welpen unter nicht artgerechten und tierschutzwidrigen Umständen in eine dunkle und schmutzige Welt von Hinterhöfen und Lagerhallen geboren.

Die Organisation „Vier Pfoten“ stellt allen Hundefreunden ein Forum zur Verfügung, in welchem Sie Erfahrungen mit guten oder unseriösen Hundehändlern austauschen können. Link zum Forum

Vier Pfoten Forum

*Quelle: http://www.vier-pfoten.ch

Tierschutzanwalt in Zürich

Februar 7, 2008

Der weltweit einzigartige Tieranwalt zieht „positive“ Bilanz: Bereits hat er 145 Fälle von Tierquälerei behandelt und zwei Drittel betreffen Hunde. In der Schweiz ist eine Initiative hängi, welche Tierschutzanwälte auf Bundesebene einführen will.

Der kurze Bericht zum Zürcher Tierschutzanwalt gibt es heute im Blick:

http://www.blick.ch/news/schweiz/auf-den-hund-gekommen-82791