Archive for the ‘Allgemein’ Category

Der grosse Umzug

Dezember 29, 2010

Ich bin stolz, einen der wohl meistgelesenen deutschsprachigen Hunde-Blogs zu führen. Leider hatte ich in den letzten Wochen und Monaten aber nur wenig Gelegenheit, euch mit neuen Inhalten zu unterhalten und informieren.

Gleichzeitig ist der Blog über die Jahre vom Hobbyprojekt zu einem Leseziel von monatlich über 20’000 Besuchern geworden. An dieser Stelle ein herzliches Danke für all eure Treue! Nun wird es aber Zeit, dem Hunde-Blog zu einen eigenen „Sendeplatz“ zu verhelfen:

Ich freue mich, hiermit den brandneuen Hundeblog unter www.hundeblog.co zu verkünden!

Neuer Name, neues Design – aber weiterhin wissenswertes, spannendes, lustiges und einfach nur gutes auf der Welt der Hunde.

Ich wäre geehrt wenn ich dich mit auf die neue Seite nehmen könnte und dich weiterhin zu meinen Lesern zählen dürfte.

Ich wünsche euch allen jetzt schon einen tollen Start ins 2011!

Auf wiedersehen unter www.hundeblog.co

Advertisements

Gute Nachrichten

Juni 17, 2009

Ein Blick in die Statistik hat uns bewogen, die Arbeit am Hundeblog wieder aufzunehmen. So durften wir am erfolgreichsten Tag über 1000 Besucher im Blog begrüssen!

Eine solche Ehre wissen wir zu würdigen und geben unseren Gästen etwas zurück, indem wir diesen Blog ab dem Wochenende wieder eröffnen.

Wir hoffen, dass wir euch auch in Zukunft zur Leserschaft zählen dürfen und werden unser Bestes geben, um euch regelmässig mit Läckerlis und Wissenswerten zu versorgen!

Danke für eure Besuche!

September 16, 2008

Liebe Hunde- und Blogfreunde!

hund-winkt

Wir verabschieden uns für eine Weile von euch. 😦 Wie schon geschrieben, müssen wir alle Zeit die wir haben unserem Geschäft widmen.

Nachdem wir pro Tag bis zu mehreren Hundert Besuche auf unserem Blog begrüssen durften, fällt es uns umso schwer, ihn für einige Zeit zu schliessen. Wir hoffen sehr, dass wir euch wieder hier begrüssen dürfen wenn wir den Blog wieder eröffnen und wünschen euch bis dahin eine tolle Zeit!

Machts gut,
Team Champion Switzerland

Hundeesser in der Schweiz

August 12, 2008

In der Medienlandschaft der Schweiz kursiert gerade die Geschichte des Bauers B.H, der gerne Hundefleisch isst. Offenbar ist es zwar eine Ausnahme, aber gemäss den Medien existiert das Verspeisen von Hunden, wie es früher in Teilen der Schweiz gebräuchlicher war, noch immer.

„Ich esse mindestens einmal im Jahr geräucherten Hund“, sagt der Bauer aus der Ostschweiz. „Ich brauche die Hunde auf dem Hof, taugen sie nichts, esse ich sie – wenn sie maximal ein Jahr als sind schmecken sie am besten“.

Die Geschichte hat auch ausserhalb der Schweiz hohe Wellen geworfen und wurde auch von deutschen Medien aufgenommen. Der Tierschutzverein SOS Chats bereitet nun einen politischen Vorstoss vor, der das Essen von Katzen und Hunden verbieten will.

Mehr dazu findet ihr in folgenden Artikeln:

Es ist sehr zartes Fleich (Original Artikel aus dem Sonntagsblick)

Ich bin nicht der einzige (Bericht aus 20min)

Ich esse lieber Hunde als Katzen (Folgeartikel von Blick)

Jetzt gibt es einen politischen Vorstoss (Bericht aus der Gratiszeitung 20min)

Falscher Hund: „Hundemann“ gefasst

Juni 29, 2008

Takaharu Kawata brauchte dringend Geld. Also bastelte er sich eine Hundemaske und raubte so verkleidet kleinere Läden aus. Als er geschnappt wurde erklärte der Arbeitslose, dass er kein Geld mehr hatte um seine Haustiere zu füttern. Doch genau seine Tierliebe wurde ihm zum Verhängnis: Es war nämlich sein eigener Hund, der ihm die Maske verbiss…

Die ganze Geschichte inkl. Foto gibt es heute in der Krone Zeitung.

Abwesenheitsnotiz

Mai 19, 2008

Ich weiss, dass ich unseren liebgewordenen Hundeblog vernachlässige aber muss aus persönlichen Gründen zur Zeit wirklich etwas kürzer treten. Aber keine Angst, es handelt sich um ein freudiges Ereignis. 🙂

In der Zwischenzeit wünsche ich euch viel Spass mit den alten Einträgen (sorry…) und freue mich schon wieder auf die regelmässige Schreibzeit.

Wir haben noch viel Material in der Schublade!

Ähnlichkeiten

Februar 22, 2008

Hundewaschanlage

Februar 18, 2008

Heute Online und die NZZ berichten heute über eine neue super-moderne Autowaschanlage in Zürich. Der 10-Millionenbau bietet dem Autobesitzer praktisch alles, hier ein Auszug aus der NZZ: „In der Einfahrt übergibt man das Auto einem Angestellten, wählt im eleganten Entrée ein Waschprogramm und bekommt ein Getränk nach Wahl offeriert.“

Warum das für uns interessant ist? „Hundehalter können in der Wartezeit auch ihren vierbeinigen Liebling in einer Hundewaschstation schamponieren, duschen und föhnen.“ Mehr zur Anlage hier: AutoP

Mehr Hundewaschanlagen gibt es hier:

CH:
Zürich: TCS
Thurgau: Frauenfeld-West
Soloturn: Landi

Deutschland:
Hundewaschanlage Hamburg
Rüdensheim
Leibzig
Markkleeberg: Dog Wash

Kennst du noch eine andere Anlage? Schreib den Link unten in einen Kommentar!

Sieht „lustig“ aus, ist aber gefährlich!

Januar 10, 2008

Immer wieder begegnen uns Hunde, welche sich im Auto frei bewegen oder sogar den Kopf aus dem Fenster strecken. So viele auf einmal ist aber auch uns neu, letztens gesehen in der Zeitung: http://www.20min.ch/tools/suchen/story/14805995

Was unterhaltsam aussieht ist aber aus vielen Gründen gefährlich und unverantwortlich. Was sie dagegen tun können und wie leicht ein guter Schutz zu haben ist lesen sie hier.

Besoffener Hund – heute in der Zeitung

Januar 9, 2008

Warum und wie ein besoffener Hund mit 1,6 Promille in Österreich in eine Tierklinik eingeliefert wurde und warum das auch uns passieren könnte steht heute in dieser Zeitung:

Hier der Link