Archive for the ‘Nicht kategorisiert’ Category

Dating für Hunde?

April 7, 2010

Dating für HundeWas für Menschen bereits Alltag ist, gibt es neu auch für Hunde. Die Dating-Plattform „Plenty of Doggies“ lässt Hundebesitzern ein Profil für ihre Vierbeiner erstellen, mit welchem sie dann den passenden Hundefreund finden können.

Plenty of Doggies – Single Seite für Hunde

(Zur Zeit leider erst auf englisch)

Advertisements

Twitter für Hunde

Februar 11, 2010

Twitter für HundeDer beliebte Onlinedienst „Twitter“ erhält immer mehr Anhänger und macht nun auch vor der Hundewelt nicht mehr Halt.

Dank der japanischen Erfindung BowLingual, welche Hundegebell in Worte übersetzt, und einer iPhone App der Firma Index Corp. können die vierbeinigen Freunde ihr Gemütszustand nun im Internet publizieren.

Den ganzen Artikel dazu gibt es in diesem Artikel des PCTIPP.

Zu diesem Thema hier auch gleich noch eine Seite mit einer Sammlung twitternder Hunde (english).

Wir wünschen allen Lesern und ihren Hunden ein gutes 2010!

Dezember 28, 2009

Wir haben die Weihnachtstage gut überstanden und freuen uns jetzt auf ein tolles neues Jahr! Wir haben jetzt schon ein paar tolle Beiträge geplant und hoffen natürlich, euch weiterhin zu unseren Lesern zu zählen. Unser Blog kommt immer noch gut an, was uns sehr freut:

Wir durften dieses Jahr in den Spitzenmonaten über 20’000 Zugriffe verzeichnen.

Zum Silvester hier noch einige Tipps, wie ihr zusammen mit euren Hunden die Festlaune gut überstehen könnt:
(natürlich ohne Gewähr! Die beste Lösung ist individuell auf dich und dein Hund abgestimmt, kann nur von dir selber erprobt werden und ist meistens eine Arbeit von Jahren.)

– Das Gassigehen gut planen: Am 31.12 Mittags rausgehen, wenn es mit der Böllerei noch nicht so schlimm ist und dann erst wieder am ersten Januar in der Früh wenn es vorbei ist. Wähle nach Möglichkeit ein ruhiges Waldgebiet statt der Innenstadt!

– Auch wenn unser Hund sicher und zuverlässig gehorcht so halten wir ihn in dieser Zeit immer an der Leine. Ein erschrockener Hund kann viel leichter Ausreissen.

– Den Hund nicht trösten wenn er von der Knallerei Angst hat. Wenn das Leittier auch ängstlich reagiert, hilft das deinem Hund nicht weiter. Stark sein und so gut wie möglich versuchen, die Situation als „normal“ zu vermitteln.

– Einen „sicheren“ Ort einrichten, welcher möglichst vor Lärm geschützt und abgedunkelt ist damit sich der Hund verkriechen kann wenn er es nicht mehr aushält.

– Es kann helfen, wenn der ängstliche Hund den Lärm zusammen mit einem knallresistenten Hund erleben kann. Die „Herde“ gibt Kraft und der Hund kann lernen, die Situation als normal zu empfinden.

– Evt. helfen auch homoöpathische Tropfen gegen die Aufregung. Natürlich gibt es auch Chamie dagegen, aber für uns kommt das erst als letzte Lösung in Frage. Darum: vorher unbedingt mit dem Tierarzt sprechen!

Hast du auch einen Tipp? Schreib uns doch hier einen Kommentar!

Weltpremiere – Gelenkprothesen für Hund

Oktober 23, 2009
Prothese für Hund

Prothese für Hund

Der erste Hund der Welt, der sich ab einer Gelenkprothese freuen darf heisst Paul und wohnt in Frankfurt. Nur unter Schmerzen konnte sich der 5jährige Golden Retriever fortbewegen, die Arthrose in Hüfte und Knien hatten ihn zuletzt komplett eingeschränkt.

Die von den Tierärzten eingesetzte Prothese sei weltweit einzigartig, sie haben dafür neu entwickelte Gelenkimplantate verwendet.

Den ganzen Artikel dazu heute im Spiegel.

Facebook für Hunde?

September 15, 2009

Eine neue Onlinecommunity macht diese Tage von sich reden. Die Australierin Britt Smith dachte sich, was für Menschen geht, geht auch für Hunde und hat die Plattform „DogTree“ gegründet. Im „Facebook für Hunde“ können sich die Vierbeiner zum gemeinsamen Gassi gehen verabreden, andere Hunde aus der Nachbarschaft finden oder einfach nur Freundschaften schliessen.

Facebook für Hunde

Facebook für Hunde

Zur Zeit nur in Australien verfügbar, aber bereits mit knapp 3’000 Mitgliedern, wird es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis in Europa ein ähnliches Angebot im Internet auftaucht.

Tierschützer befreien Welpen von Hundemafia

September 3, 2009
Hunde Mafia

Hunde Mafia

Dem Schweizer Tierschutz (STS) ist ein Schlag gegen die osteuropäische Hundemafia gelungen. Sie lockten die Tierquäler in der Nähe in eine Falle, wo kein vermeintlicher Käufer sondern die Polizei auf die Händler wartete.

Die ganze Geschichte dazu inkl. Bildern ist auf der STS Website zu finden.

Hunde verboten?

September 2, 2009

Hunde (und anderes) verboten:

Hunde verboten

Hunde verboten

Staupevirus in der Ostschweiz

Juli 15, 2009

Das Staupe­virus breitet sich in der Ostschweiz aus. Die Erkrankung hat in den Kantonen St. Gallen, Graubünden sowie im Fürstentum Liechtenstein bereits zahlreiche Füchse und Dachse dahingerafft.

Menschen können sich nicht anstecken, aber für Hunde ist das Staupevirus sehr gefährlich und meist tödlich. Die Behörden raten Hundehaltern deshalb dringend dazu, den Impfschutz ihres Tieres zu überprüfen!

Hundetraining: Kluger Hund (Obedience und Rechnentrick)

Juli 3, 2009

Dieser Jack Russel Terrier ist nicht nur ausgezeichnet erzogen (tolles Beispiel von Obedience und Beherrschung) sondern hat auch noch einen Rechnentrick drauf. Wer weiss wie’s geht? 🙂

Hunde verboten – aber nicht nur…

Juni 27, 2009

In diesem Cafe ist man konsequent… Wenn schon Hunde verboten sind, dann wenigstens auch eine ganze Reihe anderer Dinge, wie z.B. Hexen (?). Und was, bitteschön, ist das Symbol ganz links?

Ich freue mich über einen Hinweis. 🙂

Hunde (und anderes) verboten

Hunde (und anderes) verboten